Zum 3. Mal…

Eigentlich wollte ich ja keinen Geburtsvorbereitungskurs mehr machen, nach 2 Kindern weiß man ja eigentlich, wie’s geht :-) Vor allem, weil meine tolle Krankenkasse solche Kurse nicht bezahlt und ich selber zur Kasse gebeten werde. Aber wie es so ist, kommt doch alles anders. Eine Freundin hat in Ammerbuch-Entringen im Geburtshaus einen Kurs gemacht und auch ihr erstes Kind bekommen – und war hellauf begeistert! Und – man höre und staune – die bieten sogar einen Kurs ab dem 3. Kind an!

Gestern war ich also das 2. Mal dort und es ist wirklich klasse. Wir sind zu fünft und es tut einfach gut, sich nicht noch mal den Geburtsverlauf mit einzelnen Phasen und dergleichen anhören zu müssen. Es ist ein ganz bunter Haufen – 2 haben sich allerdings “eingeschlichen”, sie bekommen erst ihr 2. Kind 😉 Bei uns anderen 3 ist es aber das 3. Und – was mich dann doch sehr gewundert hat – ich bin die Jüngste. Die Mütter werden wirklich immer älter… (Wir sind zwischen 31 und 38)

Es läuft wirklich ganz entspannt dort. Wir reden viel, entspannen uns gut und machen natürlich auch ein paar Übungen – ganz faul soll man ja auch nicht sein… In 3 Wochen gibt es sogar einen Familienvormittag – Näheres folgt!